Siemens AG - Aussteller-Presseinformationen - LOPEC Ausstellerverzeichnis

Aussteller-Presseinformationen

Siemens auf der LOPEC 2018

als Favorit speichern
Inhalt drucken

Siemens erstmals als Aussteller auf der Lopec – mit effizienter
Automatisierung von Produktionsmaschinen für gedruckte Elektronik

„We move your ideas” als Standmotto
Zwei Messemodelle als Highlight: für bessere Endprodukte und effizientere Engineeringprozesse

Vom 13. - 14. März 2018 zeigt Siemens in München auf der internationalen Fachmesse Lopec, der Weltleitmesse der gedruckten Elektronik, Automatisierungs- und Antriebslösungen für gedruckte Elektronik. Unter dem Motto „We move your ideas” präsentiert Siemens, erstmals als Aussteller auf der Lopec vertreten, in Halle B0, Stand 506, die. Besonderes Highlight sind zwei Messemodelle. Anhand des ersten Modells zeigt das Unternehmen, wie mit selbstlernenden Regelmechanismen die Produktion gedruckter Elektronik zwecks besserer Qualität des Endprodukts optimiert wird. Am zweiten Modell erfährt der Besucher, wie sich der Engineeringprozess bei Druck- und Converting-Applikationen besonders effizient gestalten lässt. Siemens-Experten mit druckbezogenem Fachwissen beraten die Besucher bei Antriebs- und Automatisierungs-Lösungen für gedruckte Elektronik.

Eines der beiden Messe-Highlights ist das auf dem High-End Motion Control-System Simotion basierende Modell „LECo”. Mit diesem zeigt Siemens den Besuchern, wie zyklische, prozessbedingte Störungen in der Produktion durch selbstlernende Regelmechanismen automatisiert erkannt, analysiert und kompensiert werden. Damit können Hersteller die Genauigkeit ihres Prozesses erhöhen und zyklische Störeinflüsse minimieren.

Das zweite Modell “Converting” als Highlight stellt, angelehnt an ein realistisches Maschinenkonzept, kompakt das Siemens-Lösungsangebot für Druck- und Converting-Applikationen dar. Basierend auf einem abgestimmten und skalierbaren Produktportfolio lassen sich mit vorgefertigten Softwarepaketen für technologische Funktionen und komplette Maschinenkonzepte Engineeringprozesse äußerst effizient gestalten und auch komplette Projekte automatisiert erzeugen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.siemens.de/lopec

LOPEC
Unsere Ansprechpartner in Pressefragen

Ansprechpartner für Journalisten
Gerhard Stauß
Tel.: +49 911 895-7945
E-Mail: gerhard.stauss@siemens.com

Folgen Sie uns in Social Media
Twitter: www.twitter.com/MediaServiceInd und www.twitter.com/siemens_press
Blog: https://blogs.siemens.com/mediaservice-industries-de

LOPEC
WEITERE LINKS
Ihre Favoriten
Aussteller (0)
Produkte (0)
Anwendungsgebiete (0)
Produktbilder (0)
Presseinformationen (0)
0
Merken Sie sich einzelne Einträge.
Anzeige
Quick Links
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern.

Weitere Informationen
Verstanden