Branchenverzeichnis

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Als Favorit speichern
 
Hyperspectral Imaging (HSI)

Unternehmensprofil

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden steht für Innovationen in der Laser- und Oberflächentechnik. Als Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. bietet das Institut Lösungen aus einer Hand – von der Entwicklung neuer Verfahren über die Integration in die Fertigung bis hin zur anwendungsorientierten Unterstützung. Die Felder Systemtechnik und Prozesssimulation ergänzen die Kernkompetenzen. Zu den Technologiefeldern des Fraunhofer IWS gehören PVD- und Nanotechnik, Chemische Oberflächentechnik, Thermische Oberflächentechnik, Generieren und Drucken, Fügen, Laserabtragen und -trennen sowie Mikrotechnik. Das Kompetenzfeld Werkstoffcharakterisierung und -prüfung unterstützt die Forschungsaktivitäten.

An der Westsächsischen Hochschule Zwickau betreibt das IWS das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien AZOM und die Fraunhofer-Projektgruppe am Dortmunder OberflächenCentrum DOC©.

Produktpräsentationen

imanto<sup>®</sup> | Hyperspektrale Bildgebung (HSI)

imanto® | Hyperspektrale Bildgebung (HSI)

HiBarSens<sup>®</sup> – Messung von Ultrabarrierematerialien

HiBarSens® – Messung von Ultrabarrierematerialien

Videos

Kontaktdaten

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Winterbergstraße 28, 01277 Dresden, Deutschland
Fax
+49 351 83391-3300
Kontaktanfrage
Twitter
Instagram
LinkedIn
YouTube
Kontakt Marketing/PR
Herr Dr. Ralf Jäckel
Unternehmenskommunikation
Fraunhofer IWS Dresden
Kontakt Technik
Herr Dr. Wulf Grählert
Optische Inspektionstechnik
Fraunhofer IWS Dresden