Branchenverzeichnis

Fraunhofer Institute for Applied Polymer Research IAP

Fraunhofer Institute for Applied Polymer Research IAP
Smart Living
Mobility
Organic and Printed Electronics Association
Als Favorit speichern
 
Wir machen Materialien fit für die Zukunft! Effizient, intelligent, nachhaltig.

Unternehmensprofil

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Biobasierte Carbonfasern für leichte Autos, organische Leuchtdioden für flexible Displays oder künstliche Augenhornhäute als Implantate – das Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm entwickelt biobasierte und synthetische Polymere sowie Verfahren zu deren Herstellung, Funktionalisierung und Verarbeitung. Das Institut bietet ein breites Spektrum an Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für Polymeranwendungen, die auf die Wünsche und Bedürfnisse der Auftraggeber zugeschnitten sind. Wir schaffen zudem die Voraussetzungen dafür, dass die Prozesse sowohl im Labormaßstab, als auch unter Produktionsbedingungen funktionieren.

Das Fraunhofer IAP entwickelt in der Abteilung Funktionsmaterialien und Bauelemente kundenspezifische Anwendungen für organische Leuchtdioden (OLEDs), organische Photovoltaik (OPV) und Quantenmaterial-basierte Displays.

Produktpräsentationen

Flüssigprozessierte OLEDs

Flüssigprozessierte OLEDs

Flüssigprozessierte OPV

Flüssigprozessierte OPV

Electrostatic Printing

Electrostatic Printing

Quantenmaterialien

Quantenmaterialien

Videos

Kontaktdaten

Fraunhofer Institute for Applied Polymer Research IAP
Geiselbergstr. 69, 14476 Potsdam, Deutschland
Fax
+49 331 568-3910
Kontaktanfrage
Facebook
Twitter
Instagram
LinkedIn
Xing
Sonstiger Kontakt
Herr Dr. Armin Wedel
Abteilungsleiter
Funktionsmaterialien und Bauelemente
Fraunhofer IAP
Sonstiger Kontakt
Frau Dr. Christine Boeffel
Projektleiter
Funktionsmaterialien und Bauelemente
Fraunhofer IAP
Sonstiger Kontakt
Herr Dr. Manuel Gensler
Projektleiter
Funktionsmaterialien und Bauelemente
Fraunhofer IAP